Geheimtipps in Kanada von den Kunden

British Columbia

Vancouver - Vancouver Salmon n‘ Bannock
Ein tolles Lokal (Aboriginal Essen!!) in Vancouver können wir unbedingt empfehlen: Salmon n‘ Bannock (7-1128 West Broadway – www.salmonandbannock.net) – ein kleines Lokal mit erschwinglichen Preisen für ein exquisites Essen – und ein Inhaber, der recht gut Deutsch spricht (hat mal für 2 Jahre im Schwarzwald gelebt!). Gut mit dem Bus erreichbar (bis zur Oak St. fahren).

Vancouver - Blue Water Cafe + Raw Bar 1095 Halilton St. Vancouver
ist sehr zu empfehlen.
A. Dahmen

Revelstoke Nationalpark BC
Der Nationalpark liegt nordöstlich von Revelstoke und ist – wenn auch nicht gerade groß (nur 260 qkm) – wunderschön. Vom 2223 m hohen Mt. Revelstoke hat man eine atemberaubende Aussicht über die Berge und das Tal des Columbia Rivers. Es gibt verschiedene Wege z.B. den Meadows in the Sky Parkway (26 Km), den Skunk Cabbage Trail oder den Giant Cedars Boardwalk. Nützliche Infos gibt es bei Parcs Canada in Revelstoke....
Tobias Schmid

Tofino - Campground bei Tofino
Bella Pacifica. Liegt direkt am Meer, full hook-up, gute Ausstattung, allerdings etwas eng für ungeübte Einparker.
Gut gegessen haben wir im Sea Shanty Restaurant am Hafen, das im Kulturhaus der First Nation Indians lokalisiert ist. Zu empfehlen war das mixed seafood in einer dicken Tomatensoße mit Brot un die riesigen West Coast Austern, die im Teigmantel paniert mit einer Dipping Sauce kamen.
Leckeres und gesundes Gebäck gibt es in der Common Loaf Bakery
B. Steinbauer-Grötsch

Nördlich von Qualicum Bay  ein sehr schöner Campground mit Wasser und Strom
Qualicum First Nation Campground. Stellplätze direkt hinter dem steinigen Ufer, weitläufige Anlage mit einem kleinen Wäldchen. man kann dort toll Robben in der Bucht beobachten. Sehr ruhig, netter Kinderspileplatz, Toilettenanlagen etwas veraltet aber okay.
B.Steinbauer-Grötsch

Campground vor dem Wells Gray Provincial Park
Helmcken Falls Lodge. Direkt am Eingang zum Nationalpark. Es gibt Gästehäuser und Stellplätze für RV. Das angeschlossene kleine Restaurant serviert sehr gute kanadische Hausmannskost.  Betreiber sind Engländer, die sehr nett sind. Man kann auch dirket Ausritte buchen. Unsere große Tochter war mit dem Führer John zwei Stunden unterwegs und kam total begeistert wieder zurück. Nachteil: Die Mücken sind große Plagegeister.
B-Steinbauer-Grötsch

In der Nähe von Golden
Golden Ecco Adventure Ranch. Sehr weitläufige Ranch mit schönen Stellplätzen zwischen Bäumen. Sanitäranlagen brandneu, es gibt sogar eine Familiendusche. Die Besitzer sind äußerst freundlich. Großzügiger Spielplatz, auf der Wiese vor dem Campground landen die Paragleiter. Es sind Mitflüge möglich. Mein Mann fragte spontan und hatte am nächsten Morgen schon die Möglichkeit eines Fluges. Er wurde abgeholt und zum Start auf den Berg hinter der Ranch gebracht. Eine halbe Stunde später landete er quasi direkt vor unseren Füßen. In der Nähe gibt es Reitmöglichkeiten beim Kicking Horse Resort (Telefonnummer beim Campground erfragbar). Wir buchten eine Tour für vier, sogar unsere sechsjährige kleine Tochter bekam ihr eigenes Pferd. Eine Stunde kanadische Wildnis hoch zu Pferd - auch für Nichtreiter gut zu machen. Zu empfehlen ein Stopp in Golden, alte Westernstadt, deren historische downtown klein und überschaubar ist. Nette Cafes, der lokale Chinese ist allerdings nicht unbedingt zu empfehlen. 
B.Steinbauer-Grötsch

Fernie - Big Bang Bagels
Nachmittags werden Bagles verkauft und abends wird (sehr lecker) Vegetarisches zubereitet und die Nachtische (allein schon deshalb lohnt es sich auch für einen Nicht-Vegetarier dort zu schlemmen…)  => das Restaurant heißt dann  Grass Roots  und ist in der  2ND Ave in Fernie.
L. Nassner

Valemount - Swiss Bakery
Ein absolutes Muss wenn Sie durch Valemount fahren ist es einen Abstecher in die "Swiss Bakery" zu machen und die Köstlichkeiten wie Blaubeerkuchen mit einer Tasse Kaffee zu genießen. Bei schönem Wetter das Ganze auf der Terrasse. Für alle Eisenbahnfreunde.  Durch die nahe 
liegende Eisenbahnlinie mit Bahnübergang hört man das Horn der Lokomotiven.
Andrea Popp

Alberta

Stampede
Ich hatte die Tickets vorher online gebucht und so hatten wir gar kein Problem mit Schlange stehen. Wenn man Rodeo-Karten hat, muss man keinen Extra-Eintritt bezahlen.
Übernachtet haben wir auf dem Calgary West RV-Park. Stellplätze liegen allerdings eng beieinander und waren natürlich auch voll belegt. Zur Stampede fährt ein Shuttle Bus, für den man extra bezahlen muss, es lohnt sich aber, denn er bringt einen direkt zum Ausstellungsgelände, kein lästiges Parkplatz suchen.
Unbedingt erleben sollte man eines der berühmten Pancake Breakfasts, die jeden Tag an verschiedenen Plätzen in der Stadt stattfinden und für jeden frei sind. Wir landeten beim Frühstück vor der Chinook Shopping Mall, wo sich eine riesige Menge in langen Reihen vor tapferen Köchen versammelt hatte, die tausende von Pfannkuchen brieten. Ein tolles Erlebnis, super organisiert und die Pfann kuchen plus Würstchen und Kaffe waren auch nicht schlecht.

Jasper
Restaurant Tipp Whister's Inn - ein italienisches Restaurant mit guten Pizzas, sehr freundliche Bedienung. Wir haben Bison-Burger probiert und waren angetan. Sie sind etwas magerer als die Rinderburger, schmecken aber ebenso gut.

Yoho Nationalpark und Cathedral Mountain Lodge
Sehr schön ist der Yoho Park mit den Wasserfällen (es bringt Spaß, die Straße zu den Takakkaw Falls zu fahren (mit Switchback!!) und hat sich wirklich sehr gelohnt) und dem Emerald Lake, vor allem aber die Cathedral Mountain Lodge und der Campingplatz gleich gegenüber. Das Essen und die Atmosphäre sind wirklich super! Ein toller Tipp von Ihnen, danke.

Wilcox Campground / Icefields Parkway
Ihr Kunden-Tipp mit dem Wilcox Campground (nahe beim Icefield-Center) war toll! Den sollten Sie unbedingt weiterhin empfehlen! 
Fam. Pfaff

Cathedral Mountain Lodge / Kicking Horse CG
Ein toller Tipp für ein gehobenes Dinner in besonderer Umgebung ist im Yoho NP die „Catherdal Mountai Lodge“. Wir haben auf dem „Kicking Horse CG“ (dem nettesten in Yoho) gestanden und sind abends zu Fuß über die Straße gelaufen in dieses beeindruckende Holzhaus. www.cathedralmountainlodge.com

Saskatchewan

Meine persönlichen Geheimtipps:
Moose Jaw
Yvette Moore Gallery & Copper Cafe
Sehr schöne Galerie (dort stellen Künstler aus der Gegend aus) Bilder, Keramik ….
Gute Küche im Copper Café - sehr leckere Gericht www.yvettemoore.com

Saskatoon
"Calories Bakery & Restaurant"deutscher Küchenchef, sehr gute Backwaren z.B. white chocolate cheesecake, tolle Salate, es wird alles selbst gemacht und frisch serviert - z.B. Brot, Salatdressings …..
Andrea Popp


Beratung & Buchung

Frau Andrea Popp
Fliederweg  21
D-89584 Ehingen

(+49) 07391 - 50 46 44

"Oh ja, ich möchte die Reise..."

Unverbindliche Angebotsanfrage

Sie gehen keinerlei Verpflichtungen ein.

Wir beraten Sie gerne telefonisch

Montag bis Freitag 09.00 bis 18.00 Uhr.
Nach Vereinbarung auch gerne abends oder am Wochenende.

(+49) 07391 - 50 46 44

Ihr individuelles Angebot

 
 

"Ich möchte unverbindlich ein..."

Besuchen Sie uns

Der-Kanadaspezialist
Fliederweg  21
D-89584 Ehingen

 
 
 

Canada Specialist Select
 
 
Vancouver Specialist
 
Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen